EINLADUNG ZUM FESTPROGRAMM DER BULGARISCHEN ORTHODOXEN KIRCHENGEMEINDEANLÄSSLICH IHRER PATRONENFEIER AM 24. MAI

Der diesjährige Monat Mai wird zu einem Festmonat für die Bulgarische Kirchengemeinde „Hl. Kyrill und Hl. Methodius“ in Hamburg.

Am 24. Mai ehren wir das Andenken unserer Schutzpatrone, die heiligen Gebrüder Kyrill und Methodius.

Aus diesem Anlass hat die Bulgarische Kirchengemeinde in Hamburg mit dem Segen Seiner Eminenz, des Metropoliten von West- und Mitteleuropa, Antoniy namhafte Ehrengäste aus Bulgarien für unsere Veranstaltungen gewinnen können. Prof. Dr. Kalin Yanakiev, Prof. Dr. Georgi Kapriev (Hl.-Kliment-Ochridsky-Universität, Sofia) und Priester Dobromir Dimitrov (Universität Veliko Tarnovo) werden an einer Podiumsdiskussion im Rahmen des Nachbarschaftstreffs „Bulgarien in Wilhelmsburg“ teilnehmen.

Das Thema der Gesprächsrunde ist „Hamburg – Sofia: Stationen der sozialen Arbeit der Bulgarischen Orthodoxen Kirche“. Herr Sinischa Balaz (Caritas in Hamburg) und Frau Desislava Manavska (Diakonie Hamburg) werden zusammen mit den bulgarischen Gästen aufs Podium treten.

Ein weiteres Highlight unseres Programms ist ein Wettbewerb für kleine Künstler. Am 24. Mai finden in Wilhelmsburg die Ausstellung der Werke und die Bekanntmachung der Sieger statt.

Feierliche Gottesdienste und Kunstateliers sind ebenfalls Teil unseres Festprogramms.